Förderverein Heimatmuseum St. Martin

Die Suche nach Werken von Richard Platz geht weiter!

Das Heimatmuseum St. Martin plant zu seiner Wiedereröffnung eine Gedächtnis-Ausstellung über den
     Künstler und Grafiker Richard Platz.

Der vielseitig begabte war ein St. Martiner Urgestein und gelangte weit über seine Heimat hinaus zu Ansehen und Anerkennung.
Schon heute ergeht daher ein Aufruf an die Bevölkerung, Erinnerungen, Anekdoten und Werke dem Verein mitzuteilen.

Sollte sich also ein 'Echter Platz' in Ihrem Besitz befinden (das photographische Werk inkl.), lassen Sie uns dies bitte wissen.

Mit Ihrem Beitrag kann die hier folgende 'Galerie Imaginaire' weitergeführt werden.

Falls gewünscht, werden die Informationen selbstverständlich vertraulich behandelt.

Über Ihre Rückmeldung freuen sich:
Markus Hener Tel.: 06321/ 952035
Franz-Josef Ziegler Tel.: 06323/ 2854
Email an das Heimatmuseum

<< weniger


Karl KraechzerGuten Tag,
wie gefällt Euch diese
Zusammenstellung?
Wer hat noch was?
Wer weiß noch was?
Bitte melden!